Folge 005

Ich mach das jetzt einfach!

Selbstbestimmung sollte jedem Menschen ermöglicht werden. Nur mit dem nötigen Maß an Selbstbestimmung kann jeder sein Leben nach den eigenen Vorstellungen und Zielen gestalten, wie es für ihn persönlich am besten ist. Eigene Entscheidungen, eigene Verantwortung, eigene Zufriedenheit. Ohne Selbstbestimmung müssten wir alle das machen, was andere uns vorgeben oder von uns erwarten – was wir selbst wollen, würde absolut keine Rolle mehr spielen.

In diesem Fall sind wir Opfer der Umstände und diesen hilflos ausgeliefert.
Abgesehen von psychischer Abhängigkeit ist die finanzielle Abhängigkeit bis ins letzte Jahrhundert der Hauptgrund für völlige Fremdbestimmung gewesen.
Heute ist das nur noch in wenigen Fällen ausschlaggebend.
Und doch immer noch weit verbreitet, sich selbst als Opfer der Umstände zu betrachten…

„Ehrlich Mama, dann hört doch einfach auf damit!“ Johannes, dessen Stärke Geduld wohl eher nicht ist, muss tief durch atmen, um ruhig zu bleiben.

„Das geht doch nicht…“ jammert seine Mutter. „Du weißt doch, wie es ist!“

Johannes stöhnt und verdreht genervt die Augen. Wie oft sie dieses Thema schon hatten. Das geht nicht weil…Ich kann doch nicht…Da kann man nichts machen…So ist es halt, das verstehst du nicht!

Kennst du diese Aussagen von dir?

Kennst du diese Aussagen von dir?

Du flüchtest dich in die sogenannte Opferrolle, du fühlst sich ungerecht behandelt und wirst dabei verbittert. Du bleibst völlig passiv, denn du glaubst nicht daran, dass dein Handeln etwas bringt.
Das Ergebnis gibt dir recht.

Wer im Privaten wie im Berufsalltag aber zu sich selber steht und nicht nur wartet, bis das eigene Genie erkannt oder einem geholfen wird, erkennt allmählich die eigene Macht. Die Selbstbestimmung wächst.

Die Archtypen Katharina und Kleopatra, oft auch Christina wenn sie sich traut, bei den Männern Thor, Superman und Iron Man sind schon von Natur aus weniger anfällig für die Opferrolle. Es entspricht ihren Ansprüchen und Bedürfnissen nicht. Befindet sich einer dieser Typen jedoch darin, ist das Leiden darunter um ein vielfaches dramatischer, als bei den anderen!

Was brauchst DU im Leben, um wirklich glücklich zu sein? Mach meinen Persönlichkeitstest und finde es heraus!

Click Here to Leave a Comment Below

Leave a Reply: