Manchmal ist das alles gar nicht so leicht... der Job ist stressig und ja, du könntest dir da etwas anderes vorstellen. Aber wenn du nach Hause kommst, dann willst du einfach nur Ruhe. Und da sind auch noch Freunde und Familie, die dich brauchen und mit denen du gerne Zeit verbringen möchtest...irgendwann zwischen all den Verpflichtungen. Eigentlich würdest du auch gerne mehr Reisen. Und mehr Sport machen. Irgendwann...Eigentlich hattest du auch ganz andere Vorstellungen davon, wie das alles mal so aussehen würde - aber du bist da halt so reingerutscht. Muss halt funktionieren jetzt. Nur manchmal - da ist echt alles einfach ein bisschen zu viel...

Geht es dir auch ab und zu so? Oder sogar oft? Schau, dann habe ich etwas für dich:

10 Emotionen, die dir innere Kraft geben

Liebe und menschliche Wärme

Wer konsequent liebevoll reagiert, kann fast alle negativen Emotionen zum Schmelzen bringen. Ist jemand z.b. wütend auf dich, dann fällt es dir leicht, diesem Menschen gegenüber liebevoll zu bleiben, wenn du dir folgendes bewusst machst: Jede Kommunikation ist entweder eine liebevolle Reaktion deines Gegenüber auf dich oder aber ein Hilferuf. 

Wenn jemand zu dir kommt, der sich verletzt fühlt oder wütend ist, und du begegnest ihn mit menschlicher Wärme, wird sich seine emotionale Verfassung allmählich ändern und die Intensität seiner Gefühle nachlassen.

Achtung und Dankbarkeit

Achtung vor den Menschen und Dankbarkeit sind starke Gefühle, die in besonderem Maße spirituell geprägt sind. Sie spiegeln in Gedanken und Taten die Hochachtung und Wertschätzung alle Geschenke wieder, die dir das Leben, andere Menschen und die Erfahrung gemacht haben.

Diese emotionale Verfassung bereichert dein Leben mehr als alles andere. Sie zu pflegen bedeutet, pfleglich mit dem eigenen Leben umzugehen, und es dankbar anzunehmen.

Neugierde

Wenn du dich wirklich weiterentwickeln willst, solltest du lernen, wieder so wissbegierig zu werden wie ein Kind. Wer neugierig ist, dem erscheint keine Aufgabe zu schwierig.

Ein Mensch, der neugierig ist, will automatisch neues Wissen erwerben und er kann noch staunen. Bewahre dir diese Neugierde, und das Leben wird zu einem nie enden im Lernprozess, der viel Freude bringt.

Faszination und Leidenschaft

Sie geben dem Leben erst die richtige Würze. Leidenschaft kann jede Herausforderung in eine ungeheure Chance verwandeln. Sie ist eine ungezügelte Kraft, die unser Leben beflügelt. Aber wie entfachen wir unsere Leidenschaft? Ganz einfach:  Wir beschließen, sie zu empfinden!

Widme dich einer Aufgabe voll und ganz, konzentriere dich darauf, fokussiere dich auf dein Ziel. Spreche temperamentvoll und deutlich, lasse die Bilder vor deinem inneren Auge voller Stärke ablaufen, sitze gerade, und atme tief ein und aus.

Bonus FÜR DICH: LIVE TRAINING

"Wie du Zeit zu deinem Vorteil nutzt statt zuzulassen, dass sie über Stress oder Glück in deinem Leben entscheidet"

Entschlossenheit und  Beharrlichkeit

Es gibt eine Eigenschaft über die du verfügen musst, um in dieser Welt etwas von bleibendem Wert zu schaffen. Du bestimmst, wie du mit Meinungsverschiedenheiten und Herausforderungen, mit Enttäuschungen und Desillusionierung fertig wirst. Beharrlichkeit ist der Unterschied zwischen dem Gefühl, in einer Sackgasse gelandet zu sein, und dem Wissen, dass es immer einen Ausweg gibt, wenn man nur zielstrebig danach sucht. Mit Beharrlichkeit kannst du alles erreichen. Ohne diese sind Frustration und Enttäuschung geradezu vorprogrammiert. 

Wenn du abnehmen willst, die lästigen Telefonate endlich hinter dich bringen oder irgendeinen Entschluss in die Tat umsetzen möchtest, dann hilft es wenig, wenn du dich dazu zwingen musst. Ganz anders ist es, wenn du fest dazu entschlossen bist. Alle Aktionen beruhen auf Entschlossenheit. Entschlossenes Handeln bedeutet, eine konsequente, engagierte Entscheidung zu treffen.


Flexibilität

Flexibilität ist eine Tugend, die du dir bewahren solltest, weil sie den Erfolg gewährleistet. Sie ist die Fähigkeit, deine Problemlösungsmethoden zu ändern. Alle negativen Emotionen enthalten vor allem die Botschaft, Anpassungen vorzunehmen!  Wer sich für Flexibilität entscheidet, entscheidet sich dafür, glücklich zu sein. Es gibt im Leben immer Situationen, die du nicht beeinflussen kannst.

Die Fähigkeit, flexibel in deinen Prinzipien, in der Bedeutung, die du den Dingen beimisst, und in deinen Verhaltensweisen zu sein, entscheidet über deinen langfristigen Erfolg oder Misserfolg. Das Schiff, dass sich biegt, übersteht unbeschadet einen Sturm, während die mächtige Eiche splittert.

Selbstvertrauen

Unerschütterliches Selbstvertrauen vermittelt ein Gefühl der inneren Sicherheit, nachdem wir alle streben.  Du erlebst es nur dann, wenn du an dich selbst glaubst. Erlebe jetzt schon die Gefühle, die du verdienst. Warte nicht darauf, dass es sich irgendwann in ferner Zukunft ganz von selbst einstellen. Wenn du Selbstvertrauen besitzt, bist du auch bereit, Dich auf Experiment einzulassen und auch mal alles auf eine Karte zu setzen. Eine Möglichkeit, Selbstvertrauen und Selbstsicherheit zu entwickeln, besteht einfach darin, sich im Alltag ständig darin zu üben. Wenn ich dich fragen würde, ob du dir zutraust, deine eigenen Schuhe zu zubinden würdest du mit Sicherheit Antworten: “ Na klar!”

Und warum? Weil du es schon tausendmal gemacht hast. Entwickle als Selbstvertrauen, indem du dich ständig darin übst, und du wirst erstaunt sein über die Gewinne, die Du damit in jedem Bereich deines Lebens erhältst.

Fröhlichkeit

Fröhlichkeit trägt dazu bei, deine Selbstachtung zu fördern, dem Leben mehr Freude abzugewinnen und die Menschen in deiner Umgebung ebenfalls heiter zu stimmen. Fröhlichkeit besitzt die Macht, Empfindungen wie Angst, Gekränktheit, Wut, Frustration, Enttäuschung, Niedergeschlagenheit, Schuld und Minderwertigkeitsgefühle aus unserem Leben aus zu radieren.

Du kannst dich ihrer bedienen, wenn du erkennst, dass Trübsal blasen die Situation auch nicht ändert. Fröhlich sein bedeutet nicht, dass du dich einem blinden Optimismus hin gibst oder die Welt nur noch durch eine rosarote Brille betrachtet und dich weigerst, Probleme zur Kenntnis zu nehmen. Fröhlich sein heißt, dass du unglaublich klug bist weil du weißt: Mit einer Lebensfreude, die ist so überschäumen ist, dass sie auf andere abfärbt, kannst du buchstäblich jede Herausforderung meistern.

Vitalität

Vitalität ist von entscheidender Bedeutung. Wenn du deinen Körper nicht pfleglich behandelst, fällt es dir schwer, diese Gefühle der Lebenskraft zu empfinden. Vergewissere dich, dass die physischen Voraussetzungen gegeben sind und denke daran, dass alle Emotionen durch deinen Körper geleitet werden.

Wenn du dich emotional nicht ganz auf dem Damm fühlst, solltest du nach den grundlegenden, physischen Ursachen fahnden. Achte darauf, wie du atmest, ob du genügend schläfst, dich bewegst und dich bewusst ernährst. Vitalität ist ein wichtiges Lebensgefühl, dass du dir bewahren solltest, um mit allen anderen Emotionen fertig zu werden. Sie ist außerdem eine unerlässliche Voraussetzung, um die Leidenschaft wach zu halten.

Gemeinsinn

Es gibt kein befriedigenderes Gefühl als das Wissen, dass man Kraft seiner Persönlichkeit, seiner Worte oder Taten nicht nur die eigene Lebenserfahrung, sondern auch die andere bereichern kann. Wir sollten dieses soziale Engagement jeden Tag pflegen, indem wir uns nicht nur mit uns selbst befassen, sondern auch unseren Mitmenschen Beachtung schenken. Achte jedoch darauf, anderen nicht nur zum eigenen Nutzen zu helfen!

Dein Ziel dabei muss sein: Ich habe etwas Bleibendes geschaffen! Dann kannst du echte zwischenmenschliche Beziehungen, aber auch das Gefühl des Stolzes und der Selbstachtung entwickeln, das dir weder Geld noch Leistungen, weder Ruhm noch Anerkennung jemals vermitteln können. Soziales Engagement gibt unserem Leben Sinn. Stell dir vor, um wieviel besser unsere Welt wäre, wenn alle Menschen bereit wäre, einander zu helfen.

Jedes mal, wenn sich in den nächsten zwei Tagen ein lähmendes oder negatives Gefühl bei dir einstellt, wende die folgenden 6 Schritte zur Bewältigung deiner Gefühle an:

Herzliche Einladung zum Online Training LIVE

THEMA:

Wie du Zeit zu deinem Vorteil nutzt statt zuzulassen, 

dass sie über Stress oder Glück in deinem Leben entscheidet

Du erfährst,

  • wie Stress wirklich entsteht
  • Spannendes über die "Volkskrankheit" Stress und die zwei häufigsten Problemtypen
  • wie du durch Veränderung deines Blickwinkels deine Zeit meisterst
  • wie du Zeit bewusst verlängerst oder verkürzt
  • wie du deine Prioritäten richtig jetzt
  • wie du deine Zeit komprimierst und wertvoll nutzt
  •  was du gewinnst, wenn du dir Zeit nehmen kannst

WANN: Wir sehen uns LIVE am 22.8.2019, 19.00 Uhr

WO: Auf deinem Laptop, PC oder Tablett

WIE: Ich schicke dir einen Link per Email

Wie kannst du dabei sein? Trag dich bitte hier ein, dann schicke ich dir am Webinartag den Zugangslink zum Live Training zu! Zusätzlich bekommst du die "10 Emotionen" als PDF zum Download und ausdrucken!